Reiherschreck - Reiher vom Teich fernhalten

Reiherschreck mit Bewegungsmelder und Wasserstrahl

Da sich Reiher von Wassertieren wie Fischen und Amphibien ernähren und dabei niedrige Wasser bevorzugen sind gerade Gartenteiche eine willkommene Nahrungsquelle für diese Vögel. Und so wird so mancher Zierfisch eben das Opfer eines Reihers.

Da die wenigsten Menschen es aber einsehen, einen Fisch für den eigenen Teich zu kaufen, um damit einen Reiher zu sättigen, gibt es inzwischen auch den Reiherschreck.

Reiherschreck mit Wasserstrahl

Die meisten Modelle arbeiten dabei sehr erfolgreich mit Wasser. Der Reiherschreck wird an den Wasserschlauch angeschlossen und kann dann, meist ausgelöst durch einen Bewegungsmelder, einen bis zu zehn Meter weiten Wasserstrahl aussenden. Bei guten Geräten kann man dann noch einstellen, wie weit dieser Strahl wirklich sein soll. Ausgelöst wird der Reiherschreck durch einen integrierten Bewegungsmelder, der damit natürlich nicht alleine auf Reiher auslöst, sondern eben auf das, was im entsprechenden Radius Bewegung zeit.

Der Wasserstrahl des Reiherschrecks sorgt dann dafür, dass der Reiher von seiner Beute ablässt und ohne diese davon fliegt. Und verscheucht wird der Reiher eben nur durch Wasser. Eine sehr schonende Methode, die dennoch eben sehr effektiv arbeitet.

Der Reiherschreck hat noch weitere Vorteile. So hält er eben nicht nur den Reiher vom Teich fern, sondern eben auch Katzen, Hunde, Füchse und Marder. Auch diese werden vom Wasserstrahl überrascht und damit effektiv vertrieben.

Beim Kauf eines Reiherschrecks mit Wasserstrahl sollte man auf drei wichtige Punkte achten:

Wie weit der Wasserstrahl gehen und welchen Bereich der Bewegungsmelder abdecken muss, ist natürlich abhängig von der Größe des eigenen Gartens. Ist es nur ein kleiner Teich in einem kleinen Garten, wird man keine zehn Meter Wasserstrahl benötigen, ist das ganze Gelände etwas unübersichtlich, benötigt man entweder einen Reiherschreck mit größerer Abdeckung, oder man sollte gleich ein zweites Gerät aufstellen.

Reiherschreck mit Geräuschen

Andere Reiherschreck-Modelle arbeiten nicht mit Wasser, sondern es wird ein elektrisches Blitzlicht ausgesendet und dazu noch die Töne eines Raubvogels imitiert. Ebenfalls sehr effektiv, allerdings natürlich mit einer Geräuschkulisse verbunden. Ob die Nachbarn das zu schätzen wissen?

Nach oben Zum Menüe

Reiherschreck | Bildnachweis | Inhalte | Datenschutz
Reiherabwehr | Impressum